Ein paar Worte über ... mich ;)

Mein Name ist Jessica Anna Seymor, ich bin die Gründerin der Heilpraktiker-Praxis und leite sie auch.

 

Seit einem 1/4 Jahrhundert schlägt und brennt mein Herz für die Kinder- und Jugendheilkunde. Diese Faszination hat mich seit meiner Ausbildung zur Kinderkrankenschwester nicht mehr losgelassen und verstärkt sich seitdem von Jahr zu Jahr in mir. 

Die Medizin ist eine große Leidenschaft in meinem Leben. Den Ursachen von Krankheiten auf den Grund zu gehen, sie zu diagnostizieren und begleitend zu behandeln, empfinde ich als eine sehr bereichernde Aufgabe.

 

Aus diesem Grund legte ich zusätzlich die Prüfung zur Heilpraktikerin beim Landratsamt Tübingen ab.


Mein Denken und Handeln ist von den Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen der Kinder- und Jugend-

krankenpflege geprägt. Sei es die Notfallmedizin durch die Einsätze in den Notfallambulanzen, die jahrelange Tätigkeit in der häuslichen KinderIntensivkrankenpflege und Palliative Care sowie als Schulkinderkrankenschwester, in der Krankenhausseelsorge, einen freiwilligen mehrmonatigen Arbeitseinsatz in Tansania, durch die Flüchtlingshilfe und vieles mehr.

 

Zahlreiche Fort- und Weiterbildungen in der Schul- und Naturheilmedizin, in der Logotherapie und gewaltfreien Kommunikation und schließlich die Ausbildung zur Heilpraktikerin, haben dieses Denken und Handeln immer mehr in mir vertieft und mich zu einer ganzheitlichen Heilpraktikerin für Kinder und Jugendliche werden lassen. Die Verbindung von der Erfahrung in der Schulmedizin und das Fachwissen um alternative Heilmethoden sind für mich der goldene Mittelweg der Medizin im 21. Jahrhundert.

 

Und diesen integrativen Weg möchte ich zusammen mit Ihnen, zum Wohl Ihres Kindes, begleitend mitgehen.


Werdegang

1997 Examen Kinderkrankenschwester
2017 Prüfung und Zulassung zur Heilpraktikerin
   
  Berufstätigkeit
1993 – 1994

Vorpraktikum im katholischen Kindergarten in der St. Anna Gemeinde Somborn

1994 – 1997 Ausbildung zur Kinderkrankenschwester im Klinikum Hanau
1997 – 1999 Kinderkrankenschwester in der Kinderklinik des Klinikums Hanau
1999 – 2003 Kinderkrankenschwester in der Filderklinik in Filderstadt
2003 – 2004 Praktikum in der Fröbelschule Schorndorf
2005 – 2006 Kinderkrankenschwester Häusliche Kinderkrankenpflege KIKI-Intensiv in Tübingen
2007 Praktikum in den Sozialtherapeutischen Wohnstätten des VdK in Hoyerswerda
2008 – 2009 Praktikum in der Krankenhausseelsorge des Elisabethenkrankenhauses in Ravensburg
2009 – 2013 Kinderkrankenschwester bei der kirchlichen Sozialstation Ravensburg Bereich AKROBAT
2013 – 2014 Kinderkrankenschwester Häusliche Kinderkrankenpflege MUKKI Oberschwaben
2014 – 2015 Freiwilliger Arbeitseinsatz als Kinderkrankenschwester im St. Joseph Missionshospital Peramiho/Tansania 
2015 – 2016 Kinderkrankenschwester bei der Malteser Hilfsorganisation in Stuttgart. Medizinische Versorgung von Flüchtlingen im stationären Bereich (Standortleitung) und mobile Arztsprechstunde
2016 Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Inobhutnahmestelle für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
2016 – 2017 Ausbildung zur Heilpraktikerin in der Heilpraktikerschule Cranio-Manufaktur Sindelfingen
2017 – 2018 Kinderkrankenschwester ANITA Kerner Intensivpflege Stockach
2018 – 2019 Kinderkrankenschwester im Krankenquartier der Schule Schloss Salem

seit 2019

Heilpraktikerin in eigener Praxis
   
  Weiterbildung
2010 –2011 Palliative Care für Kinder und Jugendliche Süddeutsche Kinderhospiz Akademie Kurs II